Leben

In was für einer Welt leben wir …

Foto: Jane

Was ist das für eine Welt …

… in der wir uns Menschen als hochrangigstes Wesen ansehen ?

… in welcher wir die Natur ausbeuten und uns ihrer selbstverständlich bedienen ?

… in welcher sich Menschen gegenseitig demütigen, häusliche Gewalt auf dem Vormarsch ist, Kinder in Armut aufwachsen ?

… in der im Arbeitsleben 60-Stunden-Wochen erwartet werden und Teilzeit gerade akzeptiert wird ?

… in welcher wir von unseren Urgroßeltern nur noch ganz wenig wissen ?

In was für einer Welt leben wir …

… in der wir keine Zeit mehr haben, um unsere Omi anzurufen ?

… in welcher wir unsere Terminkalender nach freien Zeiten für ein Kaffeetrinken mit Freunden absuchen ?

… in welcher wir Lebensmittel verschimmeln lassen oder wegwerfen ?

… in der Geld die Welt regiert ?

… in welcher schöne Menschen erfolgreicher sind als andere ?

Was für eine Welt beherbergt uns …

… in welcher demokratische Werte angreifbar sind ?

… in welcher Bürokratie über Einzelschicksale entscheidet ?

… in welcher wir digital Liebe suchen ?

… welche uns zum Wegwerfen statt Reparieren motiviert ?

… welche uns Angst vor der Zukunft unserer Kinder macht ?

Was für eine Welt erleben wir …

… in der Babys ausgesetzt werden, obwohl sich kinderlose Paare von Herzen ein Kind wünschen ?

… in der Depressionen weltweit auf dem Vormarsch sind ?

… in welcher wir uns schämen Nein zu sagen ?

… bei der viele sich fragen, ob Terror auch zu Ihnen kommt ?

… in welcher nach wie vor Rassenkonflikte wüten ?

In welcher Welt sind wir zuhause …

… in der Menschen ihre Gesundheit riskieren, um mit den Anforderungen des Lebens klarzukommen ?

… in welcher Menschen in Krankenhäusern an Infektionen sterben ?

… und in welcher wir trotzdem heute dank moderner Medizin immer älter werden ?

… in welcher Vollzeitbeschäftigung in vielen sozialen Schichten nicht zum Leben reicht ?

… in welcher wir alle nach dem Sinn des Lebens suchen ?

Was ist das für eine Welt …

… in der wir so sehr auf der Suche nach Zeit für individuelle Erfüllung sind ?

… in der wir Innovationen feiern und alte Werte und Ideale begraben ?

… in der wir zu wenig miteinander reden?

… bei welcher wir „Auszeiten“ brauchen, um das Leben zu meistern ?

… in der Menschen immer noch an Hunger sterben ?

Welche Welt …

… könnte unserem Drang nach Fortschritt noch besser gerecht werden ?

… könnte Frieden für uns alle versprechen ?

… könnte jedes Individuum respektvoll und wertschätzend wahrnehmen ?

… hätten wir, wenn Macht keine Ureigenschaft des Menschen wäre ?

… müsste es sein, die uns zufrieden sein lässt mit dem, was sie ist ?

ICH FREUE MICH ÜBER DEINEN KOMMENTAR, DEINE ANREGUNGEN, DEINE GEDANKEN